B/S/H Haushaltsgeräte

Büro

Das so genannte „Inspirationshaus“ für Bosch & Siemens Niederlande kombiniert Büros mit Museum, modernen, interaktiven Showrooms und Innovationslaboren. Sie sind sowohl ein Beispiel für ihre historische Leidenschaft für Design als auch für ihr Engagement für Nachhaltigkeit.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Besucher beim Betreten ein leises „Wow“ hören. Im Inneren des vierstöckigen Atriums rahmt eine raumhohe lebende Grünwand mit 1.000 üppige Pflanzen die Besprechungsräume ein – und ein verglastes Dach lässt weiches Licht durch die Solarzellen fallen, um den gesamten Raum natürlich zu beleuchten.
Vier unterschiedliche Räume feiern das Erbe und die Entwicklung von Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff und ihren Beitrag zur Gestaltung des modernen Zuhauses. In hochmodernen Werkstätten nehmen Kunden an Kochkursen teil; In Showrooms zeigen die Marken ihre neuesten Innovationen.
Ein neues Zuhause für Marken, die auf Designinnovation setzen
Es ist sicherlich kein Zufall, dass wir seit unserem Umzug in dieses Gebäude so stark wachsen. Es hat mit der Art und Weise zu tun, wie unsere Leute zusammenarbeiten… was enorm stimuliert wurde. Daraus ergibt sich eine hervorragende Zusammenarbeit. Was ich hier sehr mag, ist schwer zu definieren…aber es ist das Licht. Es ist ein ganz besonderes Licht. Sie haben das Gefühl im Freien zu sein. Dadurch fühlt man sich in diesem Gebäude einfach sehr wohl.
Ronald Wassenaar, CEO von BSH Housholdappliances
Auf jeder Etage grenzt eine Glasfassade an das Atrium. Dahinter verbirgt sich eine Mischung aus flexiblen Arbeitsbereichen: ruhige Arbeitskabinen mit Einzelplätzen, informelle Besprechungsräume, Kaffeeecken, Besprechungsräume und offene Schreibtischflächen mit Bepflanzung, um den Schall zu mildern. Die Gelegenheit für einfache Treffen und Gespräche war zweckmäßig und hat das Geschäft verändert – interne E-Mails wurden um über 26 % reduziert, da sich Kollegen treffen, um von Angesicht zu Angesicht zu sprechen. Im Sommer werden Treffen im Freien gefördert, wobei das Restaurant Mittagsgerichte zubereitet, die in die externen Gemeinschaftsräume im Park 20|20 gebracht werden.
Das ganze Gebäude, belebt von Kletter- und Hängepflanzen, natürlichem Licht und Belüftung, scheint fast zu atmen. Im Außenbereich sind 50 % des Gebäudes begrünt, um das Innenklima zu regulieren und das Regenwasser zu filtern, das dann in den Sanitäranlagen verwendet wird. Tausende von Solarzellen fangen Energie ein, die das Gebäude antreibt.
Cradle-to-Cradle-Teppichböden werden geleast und aufbereitet. Die Verwendung natürlicher Materialien beim Bau ist vielleicht nicht zu sehen, aber man kann es irgendwie fühlen und spüren – das gesamte Gebäude ist willkommendheißend durch seine Ruhe, Bodenständigkeit, Natürlichkeit und Wärme.
Wir haben bereits 2009 drei Unternehmen integriert und insbesondere der gesamte Prozess der Integration und Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern hat von dem Moment an, als wir in dieses Büro kamen, einen enormen Schub bekommen. Es ist von großer Bedeutung, dass es sich um ein Gebäude mit einer Geschichte handelt, bei dem Nachhaltigkeit extrem wichtig ist – es war eine ganz bewusste Wahl für ein Cradle-to-Cradle-Gebäude. ‚Inspiration House 20|20‘, wie wir es nennen, spielt eine sehr wichtige Rolle für unseren Erfolg.
Ronald Wassenaar, CEO von BSH Housholdappliances
26%
Reduzierung von E-Mails da Kollegen sich für persönliche Treffen entscheiden
#1
Bei der Eröffnung im Jahr 2011 verwendete Inspiration House die meisten C2C-zertifizierten Materialien in Europa
14%
Energieeinsparung im Vergleich zu nachhaltigem Standardgebäude
126%
mehr Spontanbewerbungen seit Eröffnung des Inspiration House
Spezifikationen
Kunde:Bosch/Siemens Haushaltsgeräte
Ort:Park 20|20, Hoofddorp, Die Niederlande
Projekt / Status2011 ausgeliefert und völlig in Benutzung

Sustainable Development Goals

Logistikstandards der nächsten Generation:
Menschenzentriert:
ungiftige Materialien, biophil, natürliche Belüftung, Luftqualität und Klimatisierung, auf Produktivität und Wohlbefinden ausgelegt, gemeinschaftliche Grünflächen im Freien, mit Transport und Dienstleistungen verbunden.
Kreisförmiges Design:
für Demontage gebaut, geschraubt nicht geschweißt, optimiert für die Anpassung von Grundrissen, gemieteten Teppichen und Fenstern, Gründach, Sonnenkollektoren und Kohlenstoffabscheidung, natürliches Helophyten-Filter-Grauwasser-Recycling.
Tech-fähig:
vollelektrisch mit Ladestationen für Autos.
de_DEDeutsch